Qualität ist unsere Kompetenz.

Lieferantenanforderung

Lieferantenanforderungen


Welche Anforderungen stellen wir an unsere Lieferanten?

Unsere Lieferanten - Unsere Basis!

Unsere Kunden stellen hohe Ansprüche an die Qualität und Sicherheit unserer Mischfuttermittel.
Alles Gute hat einen Anfang - beim Mischfuttermittel sind es die Rohstoffe. Die Qualität unserer Produkte hängt in hohem Maß von der Qualität der eingesetzten Rohstoffe und der Zuverlässigkeit der Lieferanten ab.

Mit ihnen streben wir eine partnerschaftliche, konstruktive Zusammenarbeit im Interesse einer stufenübergreifenden Qualitätssicherung an.
Unsere Lieferanten müssen eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen. Die Grundlagen einer sicheren Produktion von Rohstoffen für Mischfuttermittel umfassen in jedem Fall eine gute Herstellungspraxis und die sorgfältige Handhabung der Produkte.
Im Rahmen der Zertifizierung aller unserer Standorte nach dem QS-System verfügen unsere Lieferanten über entsprechende Zertifizierungen:

Händler von Rohstoffen wie Getreide, Leguminosen und Ölsaaten sind nach

  • QS (Handel) , GMP B.3, GMP B.2 oder GMP Belgien zertifiziert.
  • Für Streckengeschäfte mit Getreide, Leguminosen und Ölsaaten wird auch eine Zertifizierung nach GTP anerkannt.

Hersteller von Rohstoffen sind nach

  • QS (Herstellung von Einzelfuttermitteln) zertifiziert oder
  • die Lieferberechtigung besteht über die Anerkennung eines entsprechenden Qualitätsstandards wie GMP+ oder GMP-Belgien durch QS und die Listung in der QS-Datenbank.

Weitere Fragen zu diesem Thema, wie beispielsweise den Anforderungen an die Lieferanten von Zusatzstoffen, beantworten wir Ihnen gern.
(qualitä

are-t-xya34[at]ddks-deutsche-tiernahrung. de
)

Transport
Gute Rohstoffe müssen sicher bei uns ankommen.
Die Rohstoffe müssen daher in jedem Fall so transportiert werden, dass sie während des Transportes nicht mit unerwünschten Stoffen in Kontakt kommen oder anderweitig beeinträchtigt werden.
Die Ladeflächen der Transportmittel müssen daher u.a. sauber, trocken und frei von Restmaterial vorheriger Ladungen sein.

Der Transporteur loser Rohstoffe verfügt über eine Zertifizierung nach

  • QS (Transport) oder
  • einem durch Q+S anerkannten Qualitätsstandard wie GMP B4 oder GMP-Belgien bei Listung des Unternehmens in der QS-Datenbank.


Zur Info finden Sie in unserem Downloadcenter (unter "Downloadcenter allgemein") die allgemeinen Einkaufsbedingungen der Deutschen Tiernahrung Cremer GmbH & Co. KG, gültig ab Dezember 2014:

(Version Dez. 2014)