News aktuell
Produkte aktuell
14.08.2019

OHNE SOJA

Termine
12. - 17.10.2019

Muswiese 2019

Diese Seite drucken

Rohstofflexikon

Rohstoffe - was versteht man darunter? Welche Rohstoffe werden für die Ernährung der Tiere eingesetzt? Im Rohstofflexikon finden Sie diese und viele weitere Antworten.

Die Begriffe sind verständlich erklärt und alphabetisch geordnet.

         I       O   Q     U    X  Y  


toplink

J

Johannisbrot

Johannisbrot wird aus den von ihren Kernen befreiten getrockneten Früchten (Hülsen) des Johannisbrotbaumes (Ceratonia siliqua L.) gewonnen. In weiteren Verarbeitungschritten entsteht ein Produkt mit hohem Gehalt an Zucker (ca. 40 %) sowie Mehrfachzuckern (Oligosaccharide), die positiv auf die Dickdarmflora beim Tier wirken. Johannisbrot zeichnet sich durch eine sehr hohe Schmackhaftigkeit aus und wird vornehmlich in Spezialprodukten für junge Ferkel (Prestarter), junge Aufzuchtkälber (Müsli-Prestarter) und Zuchtstuten sowie Fohlen (Müslifutter) verwendet.