Diese Seite drucken

Rohstofflexikon

Rohstoffe - was versteht man darunter? Welche Rohstoffe werden für die Ernährung der Tiere eingesetzt? Im Rohstofflexikon finden Sie diese und viele weitere Antworten.

Die Begriffe sind verständlich erklärt und alphabetisch geordnet.

         I       O   Q     U    X  Y  


toplink

V

Vormischung

Die Vormischung enthält alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente, die dem Futter zur Sicherung des Bedarfes und der Gesunderhaltung zugesetzt werden. Hierbei handelt es sich um so wichtige Vitamine wie A, D3, E, B-Komplex und essentielle Spurenelemente wie Zink, Kupfer, Selen, Mangan und Kobalt. Die Zusammensetzung der Vitamin- und Spurenelementvormischung ist sehr tierartspezifisch, da die einzelnen Tierarten sehr unterschiedliche Anforderungen an die Gehalte einzelner Vitamine und Spurenelemente stellen. Das Zusammenstellen der zumeist im Milligramm-Bereich erforderlichen Vitamine und Spurenelemente in einer Vormischung auf Basis von z.B. Weizengrießkleie, die dann im Bereich von ca. 0,5 % im Mischfutter eingesetzt wird, garantiert eine hohe Dosiergenauigkeit und homogene Verteilung im Futter - Gramm für Gramm.